Auftakt nach Maß – Fünfter Sieg in Folge

Saison 2017-2018 - Spieltag 14 - SSV Happerschoß U15/U14 - VfR Marienfeld U15

Die U15/U14 Junioren des SSV Happerschoß starteten am Samstag mit einem verdienten 2:1-Sieg in das neue Jahr. Durch zwei Tore von Angreifer Thilo sicherte sich die Heimmannschaft die ersten drei Punkte im Jahr 2018 und setzten ihre Siegesserie fort.

Ohne Top-Scorer Jonas, dazu dem Fehlen von Innenverteidiger Marko und Spielgestalter Philipp – die Vorzeichen standen vor der Partie gegen den VfR Marienfeld nicht besonders gut. Doch kurzerhand nominierte der SSV Happerschoß Joshua M. nach, um möglichst Stabilität im defensiven Mittelfeld zu bekommen.

Und der SSV legte am Samstag vor knapp 30 Zuschauern gleich los wie die Feuerwehr. Über rechts schickte Tim seinen Toräjäger Thilo auf die Reise. Dieser fackelte nicht lange und netzte in der zweiten Spielminute zur umjubelten 1:0-Führung ein.

Nach noch nicht einmal 120 Sekunden ein Auftakt nach Maß!

In der Folgezeit erarbeitet sich der SSV Happerschoß weitere gute Möglichkeiten. Allerdings ohne Zählbares auf der Anzeigetafel. Entweder scheiterten die C-Jugendlichen an dem sichtlich hervorragend aufgelegten Marienfelder Schlussmann oder aber hatten nicht genügend Zielwasser intus.

Anders dagegen die Rot-Weißen aus Much. Erste Chance, erstes Tor – der Ausgleich. Nach 18. Minuten glichen die Gäste aus.

Dieser Treffer irritierte den SSV ein wenig. Erst kurz vor dem Seitenwechsel wurde das Heimteam wieder gefährlich und belohnte sich nach einer halben Stunde Spielzeit. Rechtsverteidiger Maurice schaltete an der Mittellinie blitzschnell und schickte den durchstartenden Thilo auf die Reise. Happerschoß Nummer 8 enteilte seinem Bewacher und ließ dem gegnerischen Schlussmann keine Chance. 2:1 hieß es und damit ging es auch in die Katakomben.

Nach dem Seitenwechsel blieb der SSV Happerschoß absolut spielbestimmend und erarbeitete sich zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten. Aber Marienfelds Keeper zeigte auch im zweiten Spielabschnitt eine grandiose Leistung. Eine Chance nach der anderen vereitelte der Torhüter, hielt damit sein Team im Spiel und frustrierte zurecht die Happerschoßer Angreifer.

Und als kurz vor Schluss der Gast aus Marienfeld auch noch gefährlich vor dem Happerschoßer Gehäuse auftauchte, gesellte sich Fortuna zu dem schon geschlagenen Keeper Tobias hinzu – das Leder segelte knapp am Torpfosten vorbei und der 2:1-Sieg für den SSV blieb bestehen.

Damit sicherte sich der SSV nicht nur drei wichtige Punkte, sondern auch noch den fünften Sieg in Folge und Platz 3 in der Liga. Am nächsten Wochenende hat der SSV spielfrei und tritt erst in zwei Wochen wieder an. Gegner ist dann Grün-Weiß Mühleip.

Die Kurzstatistik zum Spiel:

Aufstellung:
Tobi – Maurice, Tim, Quirin, Joshua K.- Luke, Joshua M., Elias – Erik – Thilo, Sammy

Reserve:
Jonas F., Marten, Tobias E., Marc

Tore:
1:0 Thilo (2./Vorlage Tim), 1:1 (18.), 2:1 Thilo (30./Maurice)

Olaf Kozany
Trainer der U15/U14 C-Junioren des SSV Happerschoß

Schreibe einen Kommentar